Schlagwort-Archive: Mitmachen

Neue Wege? — Ein offener Brief an Frau von der Leyen

Die offizielle Webseite von MOGiS e.V. ist http://mogis-verein.de/

namegb

MOGiS hat als Reaktion auf die Äußerungen der Familienministerin bei der Preview-Veranstaltung zur CeBIT 2010 einen Brief an diese gesandt mit nachfolgendem Inhalt: Weiterlesen

MOGiS ist jetzt ein e.V. :)

Die offizielle Webseite von MOGiS e.V. ist http://mogis-verein.de/

(Vielleicht dürfen wir ja jetzt mit Frau von der Leyen reden ..)

Christian ist letzte Woche 1600 km durch Deutschland gefahren, um die, für eine Eintragung im Vereinsregister, notwendigen Unterschriften der Mitglieder unter die Satzung zu bekommen.

Er war dann auch Freitag gleich noch beim Registergericht. Seit Heute sind wir nun als  MOGiS e.V. beim Amtsgericht Rostock eingetragen: Weiterlesen

Dunkelfeld-Befragung

Die offizielle Webseite von MOGiS e.V. ist http://mogis-verein.de/

Im Moment führen wir eine Befragung zur Dunkelziffer bei sexuellem Missbrauch durch: dunkelfeld-befragung.de.

Mahnwache zum Beginn der Koalitionsverhandlungen

Am kommenden Montag (dem 05. Oktober) ist anlässlich der beginnenden Koalitionsverhandlungen zwischen CDU/CSU und FDP eine Mahnwache vor der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen,  in Berlin-Tiergarten, Hiroshimastr. 12-16. Dort werden um 15:00 Uhr die Koalitionsgespräche beginnen. Netzpolitik schlägt 14:00 Uhr zum Treffen vor. Weiterlesen

Aufruf zur Demonstration „Freiheit statt Angst“ 2009

Die offizielle Webseite von MOGiS e.V. ist http://mogis-verein.de/

Die zunehmenden Überwachungstendenzen in unserem Land unter Berufung auf Sicherheitsaspekte werden von uns mit Besorgnis beobachtet.

Dass als Begründung für den Aufbau einer Infrastruktur, die zur Zensur missbraucht werden kann und deswegen voraussichtlich auch dazu gebraucht wird, der Schutz von Kindern vor sexueller Gewalt vorgeschoben wird, empört uns ganz besonders. Weiterlesen

MOGiS weiterentwickeln (Teil 2)

Name

Im Rahmen der Weiterentwicklung des Vereins MOGiS, hatte ich ja schon erwähnt (MOGiS weiterentwickeln), dass ich eine ausschließliche Verkürzung der Vereinsziele auf Internetsperren für nicht sinnvoll erachte. Der aktuelle  Entwurf für die neue Satzung nennt nun auch einige weitere Ziele.

MOGiS ist ja nun als ‚Marke‘ etabliert, was es nun meines Erachtens braucht, ist eine neue, weitere, Lesung für die Abkürzung. .. Soetwas wie „MissbrauchsOpfer Geben ihren Interessen eine Stimme“ .. nur natürlich viel eleganter :)

Ich möchte deswegen einen kleinen Wettbewerb ausrufen:

„MOGiS braucht einen zweiten Slogan“

Vorschläge können für die nächsten 14 Tage an: slogan [at] mogis-verein.de gesendet werden .. oder alternativ hier in den Kommentaren hinterlassen werden. Dem Sieger winken (wenn er/sie es denn möchte) Ruhm und Ehre :)

viele liebe Grüße
Christian Bahls

PS: Man kann diesen Artikel wie immer auch weiterzwitschern.