MOGiS weiterentwickeln (Teil 2)

Name

Im Rahmen der Weiterentwicklung des Vereins MOGiS, hatte ich ja schon erwähnt (MOGiS weiterentwickeln), dass ich eine ausschließliche Verkürzung der Vereinsziele auf Internetsperren für nicht sinnvoll erachte. Der aktuelle  Entwurf für die neue Satzung nennt nun auch einige weitere Ziele.

MOGiS ist ja nun als ‚Marke‘ etabliert, was es nun meines Erachtens braucht, ist eine neue, weitere, Lesung für die Abkürzung. .. Soetwas wie „MissbrauchsOpfer Geben ihren Interessen eine Stimme“ .. nur natürlich viel eleganter :)

Ich möchte deswegen einen kleinen Wettbewerb ausrufen:

„MOGiS braucht einen zweiten Slogan“

Vorschläge können für die nächsten 14 Tage an: slogan [at] mogis-verein.de gesendet werden .. oder alternativ hier in den Kommentaren hinterlassen werden. Dem Sieger winken (wenn er/sie es denn möchte) Ruhm und Ehre :)

viele liebe Grüße
Christian Bahls

PS: Man kann diesen Artikel wie immer auch weiterzwitschern.

Eine Antwort zu “MOGiS weiterentwickeln (Teil 2)

  1. Um Vorschläge aus anderen Quellen zu bündeln:

    „MOGIS (Missbrauchsopfer gegen Internetsperren) – Die Stimme der Opfer“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s