Bundestags-Petition

Hier geht es zu PetitionDer Heutige (04.05.2009) Heise-Artikel zu Kinderporno-Sperren: „An Populismus kaum zu überbieten“ wies schon darauf hin:

Mittlerweile gibt es auch eine Online-Petition, mit der sich interessierte Bürger gegen das Gesetzgebungsvorhaben zu Websperren aussprechen können.

Dem können wir uns nur anschließen, also bitte nehmt euch vielleicht eine halbe Stunde Zeit (ja, so lange dauert das vielleicht, die Petitionssoftware sollte das nächste mal vielleicht von einer anderen Firma gemacht werden), und unterzeichnet die Online-Petition, vielleicht müsst Ihr euch vorher noch hier registrieren.

Christian; MOGIS

Achso, Man kann diese Seite auch weiterzwitschern:)

Zeitlicher Verlauf der Anzahl der Mitpetenten (Rate der Änderung)

Zeitlicher Verlauf der Anzahl der Mitpetenten (Rate der Änderung)

(Update: hier der Artikel zu den Problemen der Online-Petitions-Software)

<i>Zeigt die Anzahl der Neupetenten in jeweils 2-Minuten Zeiträumen (also ca 20/Minute) .. erste längere Ausfälle 20:23 .. seit 21:37 gehäuft  .. später gehen die Leute dann wohl zu Bett :)</i>

Zeigt die Anzahl der Neu-Mitpetenten in jeweils 2-Minuten Zeiträumen (also ca 20/Minute) .. erste längere Ausfälle 20:23 .. seit 21:37 gehäuft .. später gehen die Leute dann wohl zu Bett :)

11 Antworten zu “Bundestags-Petition

  1. Pingback: Online-Petition gegen das Internet-Zensurgesetz « WildBunch - Computerblog

  2. in der Hoffnung hier keinen Abmahn-Freak anzutreffen habe ich mir mal erlaubt, das Bildchen zu kopieren
    … bitte um nachträgliche Erlaubnis ;)

    (Christian: Bild ist aus dem AK-Zensur Wiki: http://www.thomasmoehle.de/zensur/index.php/Stuff#Werbebanner_ePetition )

  3. Pingback: Piratenpartei Ingolstadt » Anti-Zensursula E-Petition

  4. Pingback: Online-Petition gg Webzensur « Computerversteher’s Blog

  5. AK-Zensur Wiki: Gute Grafiken + Jokes, unter
    http://www.thomasmoehle.de/zensur/index.php/Stuff#Werbebanner_ePetition

    werde sie meinen Leuten als Verzierung für ihre Mails empfehlen ;-)

  6. Pingback: Petition gegen Netzzensurgesetz « Zivilschein

  7. Hi,
    habe auch schon unterschrieben. Nichts gegen das Vorhaben an sich gegen Kinderpornographie anzutreten, aber wenn dann bitte mit Mitteln, die auch etwas nutzen.
    Von mir beide Daumen nach oben für die Petition und alle Seiten, welche diese unterstützen.

    Gruß

    AMUNO

  8. Es wird gerade im Bundestag über die Sperren diskutiert.
    Die Linke hat all die Argumente gebracht, die wir kennen. Was für eine Erleichterung.
    Auch die Petition wurde von dem Herren erwähnt.

    Es gibt also auch noch vernünftige Abgeordnete.
    Wie übrigens auch die Abgeordneten der übrigen Oppositionsparteien.
    (Christian: Es gibt auch ne Menge vernünftiger Leute in der Koalition ..
    man hört sie leider nur nicht so deutlich .. :)

  9. Habe gerade noch ein wenig „Problemanalyse“ betrieben. Hoffentlich liest einer der Admins dort meinem Blog ;-)
    http://www.kiutalk.de/2009/05/epetition-problemanalyse/

    (von Alvar:
    http://www.perl-blog.de/2009/02/petitions-system-des-bundestages-bricht.html

    kurzgefasst, die Leute, die den Auftrag für die E-Petition bekommen haben, haben wohl wenig Ahnung, von dem was sie tun ..

    auch:
    https://mogis.wordpress.com/2009/05/04/bundestags-petition/

    Habe auch schon eine Petition zur Neuausschreibung des Petitionswesens eingereicht ..

    Christian)

  10. Pingback: Kissaki Blog » Netzzensur Kommentar