Presse-Rückspiegel

Letzte Woche:

BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNE haben ein Interview mit Christian gebracht. (Wir wussten gar nicht, dass er so charmant aussehen kann :)) (Christian: Auch sonst scheint DIE GRÜNE das Thema Accessblockung ernst zu nehmen)

Torsten Kieslich von kieslichdaily.de hat Christian per E-Mail interviewt, das Ergebnis ist der Beitrag: „Aus den Augen aus dem Sinn„, welcher auch als E-Mail weiterverbreitet wird. (Danke nochmals für die Möglichkeit so ausführlich über das Thema berichten zu dürfen:)).

Nachdem uns einer unserer Leser (also einer von Euch:)) ein paar Stunden vorher darauf aufmerksam gemacht hat, war Christian für MOGIS noch kurzfristig per Webcam bei Busch@n-tv zugeschaltet (ungefähr 28 Minuten in den Beitrag spulen).

Ach ja am Sonntag um 16:30 werden in der Sendung „neues“ bei 3sat wohl Teile eines Interviews mit Christian ausgestrahlt. Das ganze Interview soll es als Podcast geben („neues“ hat auch ein schönes Redaktions-Blog mit weiteren interessanten Interviews).

Etwas länger her:

Die zeit-online hatte Christian vor längerer Zeit interviewt. Das Interview vom 16.04.2009 kann man hier lesen: „Missbrauchsopfer kämpfen gegen Netzsperren„.

Christian war zudem in der Nacht vom 17.04.2009 zum 18.04.2009 (nach der Vertragsunterzeichnung) im ARD-Nachtmagazin im Interview zu sehen.

3 Antworten zu “Presse-Rückspiegel

  1. Ah, wenn es das Interview als Podcast gibt, dann heißt das, dass da die ungeschnittene Fassung zu sehen ist. => Da ist dann auch wirklich genug Zeit, alle Punkte ausführlich genug rüber zu bringen.
    (Christian: obwohl ich natürlich schon froh bin, wenn ein paar Patzer rausgeschnitten werden :)

    Oder kürzer ausgedrückt: Go for it!
    (Christian: ist ja alles schon getan, war am Mittwoch beim ZDF im Zollernhof)

  2. zu dem Interview in Busch@n-tv:

    Kann es sein, dass du da abgewürgt wurdest, als es doch zu weit in Richtung Anti-Internetsperren ging? Ich mein, da gabs noch weit mehr, was man hätte richtigstellen können.
    Mir schien die Sendung sowieso hauptsächlich Pro Internetsperren zu sein. Hab mir diese aber nicht ganz angeschaut. Ein kleiner Blick hat mir schon gereicht.
    (Christian: Ach, ich denke die Frau Busch hat es schon ganz gut wiedergegeben .. Das da eine doch sehr einhellige Meinung gegen diese Sperren herrscht .. wenn man die ganze Sendung schaut, dann kann man schon deutlich sehen, wie den Befürwortern in einer Fachdiskussion die Felle wegschwimmen .. das sollte uns Mut machen)