Die Satzung ist nun online :)

Wir haben jetzt die Vereinsatzung im Zweifingersuchsystem digitalisiert :). Wer genau hineinschaut, sieht, dass wir auch Mitglieder aufnehmen.

Wir würden Euch natürlich vorher gerne kennenlernen. Wir werden aber niemanden fragen, ob er/sie missbraucht wurde. Es steht jedem/jeder frei zu entscheiden ob, wann, wem oder wo er/sie sich offenbart.

Nur Täter/Täterinnen, Pädophile oder anderweitig aufdringliche Personen sind bei uns explizit nicht als Mitglieder willkommen.

Ansonsten darf sich Uns jeder zugehörig fühlen, der mit Unseren Zielen sympathisiert und Unsere Grundeinstellung teilt!

viele liebe Grüße

Christian & Laura; Vorstand MOGIS

3 Antworten zu “Die Satzung ist nun online :)

  1. Hallo,

    ich bin auch selbst Betroffener von sexuellen Mißbrauch und „Folter“ in der Kindheit/Jugend, augeführt durch eine Beamtin (Lehrerin)…Gott sei dank nur einmal, aber dafür heftig.

    Ich habe das Interviev bei der Zeit gelesen und ich habe beim Lesen immer genickt, bei fast jedem Satz. Ich fühle mich auch ein zweites Mal mißbraucht, ausgenutzt und instrumentalisiert.

    Hier geht einiges ab im Staate bzw. weltweit, immer mehr Kontrolle und Gesetze zur überwachung, Zensur und vor allem Einschüchterung…

    Tja das Internet hat wohl eine Art Eigenleben entwickelt, eine Parallelgesellschaft im Netz, die nicht mehr auf die gleichgeschalteten und gekauften Mainstreammedien angewiesen ist, man kann die Leute in wichtigen Dingen einfach nicht mehr so einfach belügen……

    Das Internet hat meiner Meinung nach das Ende einer weltweiten Ära der Desinformation, Lügen und Propaganda beendet bzw. ist dabei…

    Das ist natürlich für die Regierungen immer schlecht, da man so die Kontrolle verliert…..und wir wollen ja Kontrolle verlieren die da oben wollen natürlich das wir weiterschlafen…

    Dass freie Internet ist das größte Geschenk des großen Programmierers an uns um uns zu befreien…

    Wir müssen es schützen, es gibt eigentlich zur Zeit nichts wichtigers!!!

    LG Sebastian-Maximilian

    • Full ack.

      Das Internet hat meiner Meinung nach das Ende einer weltweiten Ära der Desinformation, Lügen und Propaganda beendet bzw. ist dabei…

      Das ist natürlich für die Regierungen immer schlecht, da man so die Kontrolle verliert…..und wir wollen ja Kontrolle verlieren die da oben wollen natürlich das wir weiterschlafen…
      Großartiger Kommentar!

  2. Pingback: Mit Opfern Gegen Internet-Sperren « MissbrauchsOpfer Gegen InternetSperren

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s